Unternehmen

Unternehmen

Qualität, Service, Flexibilität & Ambition

Unternehmensphilosophie

Aus der Liebe zum Detail und der Ambition zur permanenten Weiterentwicklung

Jedes unsere Produkte ist so individuell wie unsere Kunden selbst. Um unseren Ansprüchen und denen der Kunden gerecht zu werden begleitet uns ein Faktor während des gesamten Entwicklungsprozess: Qualität. Unser Leder wird hauptsächlich von deutschen Lieferanten bezogen, überwiegend regional. Dadurch gewährleisten wir Flexibilität, langfristige Qualitätsstandards und kurze Lieferzeiten. Entwicklungsarbeiten erfolgen bei uns im Hause, sodass maßgeschneiderte Lösungen für jeden Kundenwusch gewährleistet werden können. Eine enge Zusammenarbeit mit festen Lieferanten, Kunden und Partnerunternehmen garantieren eine permanente Weiterentwicklung unserer Prozesse und gleichbleibende Standards. Der Fokus unseres „Tuns“ liegt auf der Zufriedenheit unserer Kunden. Ambitionierter Service: Ausführliche Angebotserstellung, intensive Beratung und auch im After-Sale-Bereich stets für Fragen offen. Qualität: Vom ersten bis zum letzten Schritt.

Unternehmensphilosophie

Unternehmensgeschichte

Was bedeutet „CORIO“?

„CORIO“ kommt aus dem Lateinischem und wird von „corium“ für Leder abgeleitet. Das Naturprodukt ist geschmeidig, strapazierfähig und weist einzigartige Charaktereigenschaften vor. Wir verwenden es, um Kundenwünsche umzusetzen und Unikate zu erschaffen. Ferner entspricht es symbolisch unserem Unternehmen.

Aus jugendlicher Euphorie entwickelte sich Ambition und Disziplin

Metzingen,
Sommer 2015:

zwei 23-Jährige, ein 4 Quadratmeter kleiner Keller und eine Vision der Selbstständigkeit!
Voller Motivation begannen wir den Keller in unsere erste „Werkstatt“ umzubauen. Eine Nähmaschine, eine kleine Werkbank, etwas Werkzeug und kein Platz. Die erste Expansion erfolgte: Fortan war das Wohnzimmer unsere erste Zweigniederlassung. Ein halbes Jahr diente unser kleines Reich uns als Manufaktur („ja, konnte man schon so in etwa bezeichnen) bis wir damals einsahen, dass uns der Platz zukünftig ausgehen wird und wir langfristig eine Lösung benötigen.

Metzingen,
Herbst/Winter 2015:

Die Suche nach einer Immobilie

Zwei jugendliche die sich Selbständig machen wollen? „Nein, Danke.“ Diese Einstellung zeigte sich leider immer öfter bei den potenziellen Vermietern und die Suche gestaltet sich schwieriger als erwartet. Bis wir durch Zufall eine kleine Halle mit Zufahrt im metzinger Industriegebiet entdeckten und entgegen unserer Erwartungen die Schlüssel in die Hand gedrückt bekamen: „Ihr beide und euer Konzept hat mich überzeugt - da gebe ich euch gerne die Chance" - sagte A. Kammerer vom Elektro Kammerer (http://www.kammerer-elektrotechnik.de) in Metzingen. Mietvertrag unterzeichnet und da war sie, unsere erste Halle mit eigener Zufahrt und Büro. Ab in Keller, Nähmaschine einladen und rüber damit in unsere erste Halle. Nachdem wir diese abstellen und anschlossen, kam uns die 70 Quadratmeter große Halle vor wie der „Koloss von Rhodos“. Respekt tat sich auf. Achja, unsere Firma gründeten wir im Nebenerwerb, bauten alles in unserer Freizeit und an Sonntagen auf. Die Unkosten und anfallenden Fixkosten deckten wir mit unseren Hauptjobs. Die Arbeit ging los: die Entwicklung unseres Firmennamens und des Logos (welches wir mit einem guten Freund in Nachtschichten entwarfen), Renovierung der Halle, Gestaltung der ersten Homepage und die ersten Aufträge. Es zog an… in den folgenden zwei Jahren gewannen wir namhafte Großkunden und viele Privatkunden hinzu und entwickelten uns stetig weiter.

Metzingen,
Mai/2018

Die Expansion stand an

Der „Koloss von Rhodos“ wirkte auf einmal eher sardinenbüchsenartig, nachdem wir zwei neue Nähmaschinen angeschafft hatten, unsere erste Aushilfe beschäftigen konnten und Aufträge abarbeiteten. „Was tun?“ Erneut ergab sich ein Zufall als wir die benachbarte Halle angeboten bekamen. Zuschlag! Der Umzug stand an, nur diesmal ein wenig größer und besser. Produktion, Erscheinungsbild und technische Ausstattung der Halle wurden durchgeplant. Der Umzug innerhalb von zwei Tagen mit Unterstützung von Freunden und Bekannten durchgezogen. Feinarbeiten zogen sich natürlich etwas länger, aber wir konnten arbeiten…
Heute stehen wir mit 320 Quadratmetern und somit einer Menge Kapazität, unserem ersten Festangestellten und einer Menge gewonnener Erfahrung –durch Höhen und Tiefen- da.

Wir sind gespannt was die Zukunft bringt!

Unternehmensgeschichte

Auf der Suche nach Perfektion und Individualität?

Kontaktieren Sie das Corio-Team!

CORIO - DAS SATTLERHANDWERK

Gutenbergstraße 40
72555 Metzingen
eMail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07123 / 3079111

Öffnungszeiten

MO-DI: 08:00-12:00 Uhr
12:45-18:00 Uhr
DO-FR: 08:00-12:00 Uhr
12:45-18:00 Uhr
MI: 09:00-12:00 Uhr
12:45-19:30 Uhr
SA: 09:00-14:00 Uhr